15 Jahre Verlag Historische Uhrenbücher
+49 (0) 30 83 - 20 38 42
bestellung(at)uhrenliteratur.de
Uhrenliteratur auf uhrenliteratur.de
SSL

Standuhren reparieren (Buch von Eric und Brian Smith)

Standuhren reparieren (Buch von Eric und Brian Smith)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 1 Woche
Art.Nr.: F29
ISBN: 978-3-941539-03-7
44,85 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Buchtitel: Standuhren reparieren
Autor: Eric und Brian Smith, Übersetzung Klaus Menny
ISBN: 978-3-941539-03-7 / 9783941539037
Fakten: 1996, Reprint Berlin 2011 auf 192 S., ca. 155 Abb., Format 17 x 24 cm, Digitaldruck


Wie repariere ich selber eine Standuhr?

Das Buch "Standuhren reparieren" gibt in verständlicher Weise Antworten auf die Fragen der Reparatur von Standuhren. Im zweiten Teil des Buches wird sich Schritt für Schritt der Reparatur einer Standuhr genähert. Es werden die benötigten Werkzeuge und Materialien besprochen, das Zerlegen und Reinigen einer Standuhr, evtl. Reparaturen am Räderwerk, das Gehwerk, Schloßscheibenschlagwerke, Rechenschlagwerke, Datums- und Mondwerke, sowie die Zeiger und das Ziffernblatt einer Standuhr.


Wie restauriere ich selber eine Standuhr?

Das Buch "Standuhren reparieren" widmet sich auch der Restauration von Standuhren und ihrer Gehäuse. Wird im zweiten Teil die Reparatur der Standuhr besprochen, so beschäftigt sich der dritte Teile des Buches mit dem Gehäuse der Standuhr. Auch hier wird aufgezeigt welche Werkzeuge und Materialien für die Gehäusereparatur einer Standuhr gebraucht werden. Es folgt ein Abschnitt über die Beurteilung von Gehäusen von Standuhren sowie über Gehäusestruktur und Reparaturen daran. Auch Funierarbeiten und die Oberflächenbehandlung sowie Politur wird besprochen. Ein letzter Abschnitt in dem Buchteil widmet sich dann den Gläsern, Beschlägen und Ausstattungsteilen von Standuhren. 


Wie setze ich eine Standuhr selber wieder Gang?

Kaptitel 11 des Buches "Standuhren reparieren" behandelt das Ingangsetzen und Erproben der Standuhr. Auf mehreren Seiten wird erklärt wie man eine Standuhr einstellt. Über das Ölen und die Erprobung des Uhrwerks bis hin zu möglichen Fehlern und einer Fehlersuche. Dabei richtet sich das Buch auch explizit an den begeisterten Laien und Hobbyisten der Standuhrreparatur.

Wie stelle ich eine Standuhr selber ein?

Kaptitel 11 des Buches "Standuhren reparieren" behandelt das Ingangsetzen und Erproben der Standuhr. Auf mehreren Seiten wird erklärt wie man eine Standuhr einstellt. Über das Ölen und die Erprobung des Uhrwerks bis hin zu möglichen Fehlern und einer Fehlersuche. 

Ihre Standuhr ist defekt?

Das Buch "Standuhren reparieren" beschäftigt sich im zweiten Teil mit den Uhrwerken einer Standuhr und wie man sie repariert. Dabei gibt es auch einen Abschnitt über mögliche Fehler in der Standuhr und eine Anleitung zur Fehlersuche.

Die Faszination der Standuhren ist seit ihrem Beginn im 17. Jahrhundert unvermindert geblieben, doch technische Probleme oder optische Mängel sind oft im Laufe der Jahrhunderte entstanden. Dieses Buch über die Reparatur von Standuhren hilft, notwendige Reparaturen an Werk und Zifferblatt selbst auszuführen oder das Gehäuse wieder in Stand zu setzen und außerdem die Zukunft der reizvollen Zeitmesser durch richtige Pflege zu sichern. Neben dem Buch "Standuhren reparieren" gibt es unseres Wissens nach kein weiteres Buch was sich mit dem Thema der Raparatur von Standuhren beschäftigt. 


Eric Smith hat eine Werkstatt für Uhrenreparatur und -restaurierung und hat bereits zahlreiche Bücher über Uhren veröffentlicht. Sein Sohn Brian Smith betreibt seit Jahren eine Restaurierungswerkstatt für antike Möbel (Stand 1996).

Leseprobe: 
Inhaltsverzeichnis und einige Probeseiten (ca. 400 kB/ reduzierte Auflösung)

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

NEWSLETTER