15 Jahre Verlag Historische Uhrenbücher
+49 (0) 30 83 - 20 38 42
bestellung(at)uhrenliteratur.de
Uhrenliteratur auf uhrenliteratur.de
SSL

Die Uhr und ihre Funktionen (Buch von Klaus Menny)

Die Uhr und ihre Funktionen (Buch von Klaus Menny)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 1 Woche
Art.Nr.: F_Heel_6
ISBN: 978-3-86852-506-9
14,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Buchtitel: Die Uhr und ihre Funktionen
Autor: Klaus Menny (Herausgeber: Michael Stern)
ISBN: 978-3-86852-506-9 / 9783868525069
Fakten: Heel Verlag 2013, ca. 110 Seiten, ca. 200 Illustrationen, 148 x 210 mm, gebunden

Buch über die mechanische Uhr

Mechanische Uhren gibt es seit dem 13. Jahrhundert. Sie gehören damit zu den ältesten Erzeugnissen „moderner“ Technik. Der in ihnen verwirklichte Erfindungsreichtum, ihre komplizierte und sinnreiche Mechanik und nicht zuletzt ihre Schönheit haben von jeher nicht nur den Fachmann begeistert, sondern auch und gerade solche Menschen, deren berufliche Aufgaben nichts mit der Fertigung oder der Reparatur dieser Werke zu tun haben. Die Uhr mit mechanischem Uhrwerk liegt seit einigen Jahren wieder im Trend. Aber das mechanische Innenleben der Uhr bedarf der Erklärung und Erläuterung. Autor Klaus Menny stellt die Technik in mechanischen Uhren – sowohl die von Armbanduhren, als auch von Großuhren – von ihren Anfängen bis heute umfassend in diesem Uhrenbuch dar und bietet eine hervorragende Einführung in das Thema. Da vor allem der interessierte Laie angesprochen wird, ist in diesem Buch großer Wert auf eine anschauliche Darstellung gelegt worden. Alle beschriebenen Konstruktionen sind neben dem Text in klaren, übersichtlichen Zeichnungen festgehalten.

Aufbau einer mechanischen Uhr

Am Anfang erklärt der Autor den grundsätzlichen Aufbaue eines Uhrwerks und beschreibt die verschiedenen Arten der Antriebe und das Räderwerk. Den Gangreglern und Hemmungen, die das Herz jeder Uhr bilden, ist angemessener Raum gewidmet. Ein weiteres Kapitel beschäftigt sich mit den Zeigerwerken, Kalenderschaltungen und Chronographen. Berücksichtigt werden auch Schlagwerke, Musikwerke und Figurenautomaten bis hin zum ganz alltäglichen Wecker.

Reparaturanleitungen zum Reparieren einer mechanischen Uhr

Ein eigenes Kapitel bietet einen Überblick über Reparaturanleitungen, die auch von einem Nichtfachmann ausgeführt werden können, sowie Hinweise über das Zerlegen, Reinigen und Zusammensetzen von Uhren. Obgleich mechanische Uhren das eigentliche Thema des Buches bilden, wird in einem Exkurs kurz auf elektromechanische und elektronische Uhren eingegangen.

Leseprobe
(ca. 300 kB/ reduzierte Auflösung)

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

NEWSLETTER