15 Jahre Verlag Historische Uhrenbücher
+49 (0) 30 83 - 20 38 42
bestellung(at)uhrenliteratur.de
Uhrenliteratur auf uhrenliteratur.de
SSL

Portrait einer Taschenuhr (Buch von Helmut Mann)

Portrait einer Taschenuhr (Buch von Helmut Mann)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 1 Woche
Art.Nr.: F_Heel_5
ISBN: 978-3-86852-019-4
14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Buchtitel: Portrait einer Taschenuhr
Autor: Helmut Mann (Herausgeber: Michael Stern)
ISBN: 978-3-86852-659-6 / 9783868526596
Fakten: Heel Verlag 2013, ca. 78 Seiten, ca. 48 Illustrationen, 150 x 215 mm, gebunden

Buch über die Taschenuhr

Dieses kompakte Buch über die Taschenuhr legt das Grundprinzip einer einfachen, aber mechanisch vollkommenen Uhr am Beispiel einer IWC-Taschenuhr moderner Konstruktion dar. Obwohl es sich um eine Taschenuhr handelt, kann dieses Prinzip auf alle Uhren mit Unruh-Schwingsystemen, also auch auf Armbanduhren, übertragen werden. Durch die im Taschenuhrbuch klare, leicht verständliche und gut illustrierte, aber auch systematische Darstellung wird es dem Leser möglich, vom Moment des Aufziehens der Triebfeder der Uhr bis zur Zeitanzeige über Zeiger und Zifferblatt die Mechanik der Uhr nachzuvollziehen. Dabei geht das Taschenuhrbuch teilweise auch etwas in die Tiefe der Materie, aber auch diese wird anschaulich dargestellt.

Kaliber 972 der IWC Schaffhausen

Für die Darstellung der mechanisch vollkommenen Uhr fiel die Wahl auf das Kaliber 972 der IWC Schaffhausen. Dieses Kaliber geht auf eine lange Entstehungsgeschichte zurück, hat einen hohen Vollendungsgrad erreicht, gehört als Serienerzeugnis einer angesehenen Manufaktur einer sehr hohen Qualitätsstufe an und dürfte somit den strengen Anforderungen eines kritischen Marktes heute und noch für lange Zeit entsprechen.

Anblick und Aufbau der Taschenuhr wird vielen Lesern vertraut sein. Was aber an technischer Weisheit in Bezug auf Gestaltung und Funktion, Präzision und werkstoffliche Beherrschung der einzelnen Elemente in solch einem Feinwerk steckt, das ist gewiss nur zum geringen Teil bekannt und kann für den technisch interessierten Liebhaber zu einer Offenbarung der besonderen Art werden. Ein ideales Uhrenbuch über die Taschenuhr, nicht nur für Einsteiger!


Leseprobe
(ca. 300 kB/ reduzierte Auflösung)

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

NEWSLETTER